Menu

Talentschmiede 2020 – Unser Auszubildender Eike war dabei!

12 Landschaftsgärtner-Auszubildende aus dem Gebiet Niedersachsen-Bremen hatten sich durch gute Leistungen für die Teilnahme an der Talentschmiede 2020 qualifiziert. Unser Azubi Eike konnte mit seiner Bewerbung überzeugen und wurde von unserem Fachverband, dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen e.V. (VGL e.V) für eine Teilnahme ausgewählt!
Diese tolle Möglichkeit unseren Auszubildenden zu fördern haben wir natürlich gerne angenommen. 

Das Programmangebot, das vom 15.10. bis 17.10.2020 in Bremen stattfand, umfasste in den drei Tagen sowohl fachliche Themen wie auch ein spannendes Rahmenprogramm. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Gruppengröße auf 12 Teilnehmer*innen reduziert und die Übernachtungen in Einzelzimmern realisiert.

Die Teilnehmer übernachteten vor Ort im Lidice-Haus, einer Jugendbildungsstätte in Bremen, und konnten so vom Frühstück bis zum späten Abend die gesamte Zeit mit den anderen engagierten Auszubildenden aus verschiedenen Regionen verbringen und als Gruppe zusammenwachsen.

Die Veranstaltung startete nach einer Kennlernphase mit der Einführung in das Gartenplanungsprogramm GRÜNSTUDIO 3D der DATAflor AG, eines der namhaften Anbieter von Branchensoftware. Unter fachkundiger Anleitung von Götz Thomas und Marcel Steffen von der DATAflor AG machte sich die Gruppe mit dem Programm vertraut. In kürzester Zeit wurden ganze Hausgärten am Computer visualisiert und dabei tolle Ergebnisse erzielt. Für den Workshop mussten in diesem Jahr zwei Computerräume beim Schulungsanbieter New Horizons in Bremen angemietet werden, damit die coronabedingten Abstände eingehalten werden konnten. 

Der zweite Tag startete mit einem Workshop zur Informationskompetenz, bei dem es hochaktuell um das kritische Hinterfragen von Informationsquellen und das Erkennen von gefälschten oder verfälschten Nachrichten ging. 

Am Nachmittag von Tag zwei gestaltete das VGL-Mitgliedsunternehmen Baumrausch GmbH & Co.KG aus Bremen einen Workshop Baumpflege und Seilklettertechnik (SKT), bei dem alle Teilnehmer*innen die Herausforderung annahmen, sich einmal in einen Großbaum im Rhododendronpark Bremen hinauf- und hinunterzuseilen. Baumrausch-Geschäftsführer Martin Schmidt vervollständigte den SKT-Schnupperkurs, der von allen Teilnehmer*innen großes Lob und Bestnoten erhielt, mit Informationen und Tipps zum richtigen und artgerechten Gehölzschnitt. 

Das Abendprogramm mit einer Nachtwächter-Stadtführung am ersten Abend und der Herausforderung Rätsel in zwei Escape-Rooms zu lösen am zweiten Abend rundeten das Erlebnis ab.

Am Samstag gab es ein weiteres Highlight für die Teilnehmer*innen: Der medienbekannte „Extrembotaniker“ Jürgen Feder nahm die Auszubildenden mit auf eine botanische Exkursion rund um das Lidice-Haus und beeindruckte mit seinem extremen Pflanzenwissen.

Der VGL Niedersachsen-Bremen führte zum vierten Mal das Auszubildenden-Seminar durch. "Die Talentschmiede ist eine tolle Möglichkeit, engagierte Azubis zu fördern. Außerdem haben die Teilnehmer*innen hier die Chance, andere interessierte Auszubildende zu treffen und ein "Wir-Gefühl" für die Branche zu entwickeln", zieht Nachwuchswerbereferentin Angelika Kaminski positiv Resümee. „Es war eine wirklich tolle Gruppe, die innerhalb dieser drei Tage auch zu einer kleinen Einheit wurde. Wir hoffen, das ein oder andere Gesicht schon beim kommenden Landschaftsgärtner-Cup wiederzusehen“, schließt sich Nachwuchswerbereferent Marco Zwillich der positiven Meinung an. Die Teilnehmer*innen bewerteten die verschiedenen Programmteile der Talentschmiede im Schnitt mit Schulnoten zwischen eins und zwei und gaben im Feedback engagierte Hinweise, wie das Programmangebot aus ihrer Sicht noch weiterentwickelt werden kann. Die Talente wünschten sich weitere Weiterbildungsangebote und viele von ihnen haben auch eine Weiterbildung zum Meister oder Techniker oder auch ein Studium schon im Blick.

(Auszug aus der Pressemitteilung des VGL e.V.) 

Wir freuen uns mit Eike über diese tolle Chance und danken dem VGL Niedersachsen-Bremen e.V. ganz recht herzlich für die Organisation und Durchführung in dieser so besonderen Zeit.

« zurück
weiter »
Übersicht